botanicka

Botanischer Garten

Flächenmäßig der größte botanische Garten in der Slowakei.

Der 30 Hektar große botanische Garten liegt am Fuße der Berge am nördlichen Rande der Stadt. Für die Öffentlichkeit ist er seit 1950 zugänglich. Insgesamt befinden sich hier fast 4 000 Pflanzen, wodurch der Garten zu den bedeutendsten in Mitteleuropa gehört.
Sehr wertvoll ist die Kakteen- und Sukkulentensammlung, die die größte Sammlung auf dem Gebiet der ehemaligen Tschechoslowakei sei.
Interessant sind auch die Ausstellungen herrlicher Orchideen, Insektivoren oder anderer tropischer und subtropischer Flora im Gewächshaus mit Fläche von 1 742 m2.
Der Košicer Botanische Garten hat seit 2002 das Statut eines Schutzareals. Die Mitarbeiter kümmern sich auch um 14 geschützte Pflanzen der Ostslowakei, davon 8 sind kritisch bedroht.
Er ist eine Arbeitsstelle für Basis- und Applikationsforschung der Pavol-Josef-Šafárik-Unisversität in Košice.

Wo finden Sie uns und wie kommen Sie zu uns?
Mánesova Straße 23, Košice
Straßenbahn Nr. 7 vom Zentrum ( von Kunsthaus/Dom umenia oder Hauptpost in der Kuzmányho Straße) Richtung Technische Universität, Endhaltestelle, davon 5 Minuten zu Fuß.

Kontakt:
T: +421 (0) 55 234 1667
E: botgard@upjs.sk
W: www.bz.upjs.sk

Öffnungszeiten: Gewächshäuser: 09:00 - 15:00; während der Ausstellungen bis 16:00 Uhr (ganzjährig)
Außenareal: Oktober - April 9:00 - 15:00, Mai - September 09:00 - 18:00
Empfohlene durchschnittliche Besuchszeit: 2 Stunden