Steel Park

STEEL PARK

Lernen Sie hautnah die Stahlgeschichte im Košicer „Steel Park“.

Wir laden Sie mit Ihren Kindern in den „Steel PARK - in die kreative Fabrik“. Dieses Projekt ist das Ergebnis aktiver Zusammenarbeit der U. S. Steel-Gesellschaft Košice, G.m.b.H. und drei Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen - der Technischen Universität, der Pavol-Josef-Šafárik-Universität und der Slowakischen Wissenschaftsakademie. Die Ausstellung bietet den Besuchern aktives Spielen mit mehr als 50 Exponaten, die die Entstehung von Stahl demonstrieren, und das alles auf folgenden Gebieten: Hüttenwesen, Geologie, Physik, Chemie, Sicherheit, Maschinenbau, Magnetismus, Optik/Wahrnehmung, Wiederverwertung, Biometrik und Robotik. Die Stahlstory kann nur in einer Stadt spielen, deren Identität eng mit der Stahlproduktion und ihren Produkten verbunden ist. Steel PARK ist ein Beispiel für Zusammenarbeit von Fachleuten, die noch nicht zusammengearbeitet haben. Es sind Wissenschaftler, Techniker und Künstler zusammengekommen. Es haben verschiedene Welten und unterschiedliche Ansichten über kreative Entwicklung zusammen kommuniziert. Es ist gelungen, Fachleute aus akademischer Welt zu finden und zu verbinden, damit sie den jungen Leuten zeigen, dass die Welt um sie herum interessant ist. Sie zeigen ihnen, dass alles, was die Formeln behaupten, in Steel PARK anzufassen ist und auch in Wirklichkeit funktioniert.
Der Steel PARK führt die Besucher, hauptsächlich Kinder, in die Fabriken, wo sie Stahlproduktion erleben - von Rohstoffabbau über Blechwalzen bis zu fertigen Produkten, z. B. Autos. Die Ausstellung bietet ihnen z. B. aktives Spielen mit interaktivem Sand. Mit dem geologischen Bohrer durchbohrt der Besucher die Gesteinschichten bis in die Mitte der Weltkugel und beobachtet ihre Zusammensetzung. Oder er zieht sich mit eigener Kraft auf der Vertikalkletterstange vom Erdgeschoss in die erste Etage hoch. Sehr interessant ist der Gang über eine magnetische Bank in speziellen magnetischen Schuhen. Wer Interesse hat, kann sich zwei interessante Vorlesungen anhören und zwar: „Levitierter Zug und Vakuumexperimente“ und „Vorlesung über Magnetismus“. Wer kennt robotischen Fußball, Zauberwürfel oder 3D-Kino nicht? Jeder Besucher bekommt sein eigenes Zertifikat mit einer Exponatenliste, die er im Steel PARK besuchte.
Der Steel PARK ist eine originelle Exponatensammlung, die auf interessante Art und Weise versucht, das Interesse von Kindern und Jugendlichen an Wissenschaft, Technik und modernen Technologien zu wecken. Das Zentrum Steel PARK - eine kreative Fabrik, geöffnet seit Oktober 2013 mit dem Ziel, den Lehrstoff der Grund- und Mittelschulen zu bereichern.
Zurzeit wurde die Sammlung durch wissenschaftliches Spielzeug erweitert.  Ein wissenschaftliches Spielzeug ist ein Satz mehrerer Spielzeuge, die einfach und unauffällig eine natürliche Gesetzmäßigkeit oder Erscheinung erklären und Kinder, Jugendliche, Familien oder Schulgruppen zum Erkundungsspiel einladen. Das wissenschaftliche Spielzeug ist in mehrere Gruppen geteilt: Denkaufgaben, Mechanik, Drehen, Optik, Magnetismus und Physik. In Steel PARK erwarten Sie neue Denkaufgaben, Versuche und Spiele, bei denen jeder verschiedene Naturerscheinungen, Gesetze oder technische Phänomene beobachten und entdecken kann.
Steel PARK - kreative Fabrik befindet sich im rekonstruierten Areal „ Kasárne“ Kulturpark in der Kukučínova Straße 2, rechts von dem Hauptgebäude (wenn Sie vom Haupteingang über den neuen Platz aus der Kukučínova Straße kommen), gleich neben dem Springbrunnen.


Öffnungszeiten währen des Schuljahrs:
Montag  - Freitag:  9:00 – 13:00 (Reservationen)
Mittwoch - Sonntag  14:00 – 18:00 (Öffentlichkeit)
 

Weitere Infomationen:
www.steelpark.sk

Wo finden Sie uns?
STEEL Park, Kukučínova 2, 040 01 Košice